Kooperationen auf- und ausbauen

Eine effiziente Forschungsdateninfrastruktur kann nur entstehen, wenn die bestehenden Angebote auf nationaler und internationaler Ebene interoperabel und vernetzt sind. BERD@BW kooperiert daher mit anderen Forschungs- und Infrastruktureinrichtungen, die als Datenproduzenten und Datennutzern aktiv sind. Die BERD@BW-Partner bringen sich darüber hinaus aktiv in den Prozess der Etablierung einer Nationalen Forschungsdateninfrastruktur (NFDI) ein und unterstützen das geplante Konsortium BERD@NFDI. 

Um die Angebote und Dienste von BERD@BW erfolgreich anzubieten und nachhaltig zu verankern, wird BERD@BW mit einer Reihe von Akteuren aus Wissenschaft und Infrastruktur zusammenarbeiten, die in der datenbezogenen wirtschaftswissenschaftlichen Forschung bereits etabliert sind.