Weiterbildung

Interactive Virtual Assistant (IVA)

Zwei maßgebliche Themen beim Austausch und der (Weiter-)Nutzung von Forschungsdaten in den Wirtschafts- und Sozialwissenschaften sind Datenschutz und Urheberrecht. Der Umgang mit den rechtlichen Regelungen gehört aber häufig nicht zu den Kernkompetenzen der Datennutzenden.
In BERD@BW entwickeln wir einen interaktiven Virtuellen Assistenten (iVA), der als eigenständiger Online-Workshop dabei helfen soll, einen Zugang zu den grundlegenden rechtlichen Regelungen zu finden.
Die erste Version von iVA, die sich mit den Regelungen der Datenschutz-Grundverordnung beschäftigt, finden Sie hier.

IPSDS-Kurse

In dem BMBF-Projekt „International Program in Survey and Data Science (IPSDS)“ wurde ein umfangreiches Online-Kursangebot entwickelt, welches sich inbesondere an Berufstätige und an bereits mit Daten Arbeitende richtet. Somit kann der Transfer des sich in diesem Gebiet sehr schnell weiterentwickelnden Know-Hows von der Wissenschaft in die Praxis auch für Personen mit geringem Zeitbudget gewährleistet werden. BERD@BW kann auf die entwickelten Lehrkonzepte und -inhalte aufbauen und wird daraus ausgewählte Lehrmateralien weiterentwickeln und bereitstellen.

Darüber hinaus sind die zuletzt entwickelten IPSDS-Kurse bis 30.06.2021 gratis auf der Lernplattform verfügbar. Darunter sind auch Kurse, die insbesondere für die Arbeit mit BERD@BW-Daten sehr relevant sind, bspw. Introduction to Record Linkage with Big Data Applications oder Modern Workflow in Data Science.

Kurs „Good Practices for Managing Data“

Im Rahmen von BERD@BW wurde zudem in Kooperation mit IPSDS ein Konzept und Ablauf für einen Online-Kurs “Good Practices for Managing Data” auf der Grundlage bereits existierender FDM-Trainingskonzepte und einschlägiger Forschungsdatenmanagement-Literatur entwickelt, das auf die Zielgruppe der in den Wirtschafts- und Sozialwissenschaften bereits mit Daten arbeitenden Berufstätigen hin angepasst wurde. Der Kurs soll in 2021 angeboten werden.

Data Literacy Snacks

Ab 12. Mai bietet BERD@BW eine Micro-Workshop-Reihe unter dem Titel Data Literacy Snacks an, die online per Web-Konferenz stattfindet und zielgruppenrelevante Inhalte in maximal 60 Minuten behandelt. Alle Informationen sind hier zu finden.